AGB

Kursgebühr

Erwachsenenkurs:
4 x 2 Zeitstunden inklusiv Materialkosten *
14 - tägiger Kurs inklusiv Materialkosten *
2 x 2 Zeitstunden

60,- € **

30,- € **
Jugendlichenkurs:
4 x 2 Zeitstunden inklusiv Materialkosten *

50,- € **
Kinderkurs:
4 x 1 Zeitstunde inklusiv Materialkosten *

35,- € **

*Leinwände sind nicht im Preis inbegriffen.
Es wird zusätzlich eine Materialpauschale für Leinwandbilder erhoben:
ab 0,35m“ (50x70cm)
ab 0,70m“ (70x100cm)
7,- €
14,- €
**bei Bezahlung bei der 1. Kursstunde.
Ab Bezahlung der Kursgebühr ab der 3. Kursstunde erhöht sich die Kursgebühr um 5,- €.


Die Kurse laufen durchgehend das ganze Jahr. - ausgenommen Jugendliche und Kinderkurse - sie orientieren sich an den Ferien.

Urlaubsregelung für Erwachsene:

Sollten Sie mal verhindert sein, Ihren Kurs wahrzunehmen, können Sie diesen vor- bzw. nachholen.
Neue Schüler können nach Ablauf eines Vierteljahres 1 Doppelstunde als Urlaub anrechnen lassen. Nach Ablauf eines Halbjahres können Sie 2 Doppelstunden als Urlaub anrechnen lassen.
Sollten Sie Ihren Urlaub im selben Jahr nicht nutzen können, können Sie ihn noch bis Ende Februar anrechnen lassen.

Schüler, die im 14-tägigen Rhythmus kommen, erhalten keinen Urlaub.
Sollten Sie einmal mehrwöchig verhindert sein (Krankenhausaufenthalt, längerer Urlaub), könnten Sie, um Ihren Platz zu erhalten, eine Zahlung von 35.- Euro pro 4 Veranstaltungen tätigen.

Sollte ein Schüler innerhalb eines Jahres mit den Kursstunden aufhören und schon seinen Urlaub genommen haben, müssten die geschenkten Kursgebühren erstattet werden.

 


Kinder und Jugendliche:
Falls ein Schüler am Kurs nicht teilnehmen kann, kann er diesen in einem anderen Kurs oder aber in den Schulferien nachholen.

 

 

Die Vertragsverpflichtung besteht immer nur für 1 Kurs
(4 Einzel- bzw. Doppelstunden).

Der Wunsch zum Beendigen der Vertragsverpflichtung 
muss zum Beginn der letzten Kurseinheit:

- 4 x 1 Doppelstunden
- 2 x 1 Doppelstunden
- 4 x 1 Einzelstunden - Kinderkurs
angekündigt werden.

 

Bitte denken Sie daran:

Wenn Sie verhindert sein sollten, an Ihren Kurs teilzunehmen,
sollten Sie 24 Std. vorher absagen, damit eventuell andere Schüler auf Ihrem Platz Stunden vor- bzw. nachholen können.
Zu spät abgesagte Kursveranstaltungen können in der Regel nicht mehr nachgeholt werden.


Kassel: Januar 2016